Software Asset Management

https://pixabay.com/de/programmierung-computer-umwelt-1857236/

https://pixabay.com/de/programmierung-computer-umwelt-1857236/

Durch Software Asset Management die volle Kontrolle behalten

Das Software Asset Management (SAM) ist für alle Unternehmen wichtig, die ihre Softwarelizenzen professionell verwalten möchten. Beinahe jedes Unternehmen ist an Software gebunden, die an Lizenzverpflichtungen geknüpft ist. Deshalb ist es wichtig, die Lizenzen und die Investitionen unter Kontrolle zu behalten. Das SAM kümmert sich darum und gilt in den unterschiedlichsten Branchen als effizientes Verfahren. Das IT-Inventar wird kontrolliert und im besten Fall auch gleich optimiert. Installationen und vorhandene Softwarebestände werden in regelmässigen Abständen abgeglichen und selbst die Dynamik einer modernen Infrastruktur fliesst in die Prüfungen mit ein.

 

Die Investition in SAM lohnt sich jederzeit
Wenn Sie sich für das Software Asset Management entscheiden, dann müssen Sie sich an keinen bestimmten Zeitpunkt halten. Diese Investition macht immer Sinn und auch das Haftungsrisiko des Unternehmers wird auf ein Minimum reduziert. Unterlizenzierungen kosten viel Geld und wenn Software ohne entsprechende lizenzrechtliche Einwilligung oder Erlaubnis des Urhebers betrieben wird, dann können sogar rechtliche Verstösse vorliegen. Im schlimmsten Falle werden diese strafrechtlich verfolgt. So weit sollten Sie es niemals kommen lassen und mit SAM den vollen Überblick behalten. Welche Software wird in der jeweiligen Firma eigentlich eingesetzt und gibt es zu jedem Softwareprodukt die entsprechenden Unterlagen? Die Verwaltung von Software aller Art wird mit SAM zum Kinderspiel. So erfüllen Unternehmer alle rechtlichen Standards und können jederzeit prüfen, ob die vorhandenen Softwarelizenzen tatsächlich noch aktiv genutzt werden. Auf Dauer kann somit viel Geld gespart werden und auch aus rechtlicher Sicht sind Sie auf der sicheren Seite.

Verbesserung der finanziellen Sicherheit 
Softwarebestände zu verwalten stellt viele Unternehmer vor eine echte Herausforderung. Die Kostenkontrolle ist schwer und ohne einen stabilen SAM-Plan lassen sich die Ausgaben kaum sinnvoll strukturieren. Durch das Software Asset Management wird ein Zugriff auf vielfältige Informationen gewährleistet. Nutzer haben alle Kosten im Blick und können diese mit dem tatsächlichen Mehrwert der Software abgleichen. So lassen sich nicht nur Verbesserungen erzielen, auch überflüssige Softwarepakete können abgestossen werden. Es wird sich auf das Wesentliche beschränkt und die Ersparnisse können insbesondere bei grossen Konzernen enorm sein. Auch Steuervorteile lassen sich somit optimal ausschöpfen, da die Kosten für die Softwarelizenzierungen für die Abschreibung relevant sind. Zudem kann ein Blick in die Zukunft gewagt werden und es lassen sich stimmige IT-Vorhersagen treffen. Selbst die Neuanschaffung von Lizenzierungen kann durch SAM vereinfacht werden und die Beziehungen zu den Anbietern der entsprechenden Software werden verbessert. Wenn Sie sich Ihre Lizenzen etwas näher ansehen, dann können Sie entscheiden, ob eine Volumenlizenzierung tatsächlich Sinn macht oder die Software doch eher auf Pro-PC-Basis besser eingesetzt ist. Sie werden in Zukunft effektive und effiziente Entscheidungen treffen und damit den Anforderungen Ihres Unternehmens gerecht. Die Vermögenswerte der Firma werden konsistent verwaltet und das wirkt sich auch positiv auf die Umsätze aus.
Glatter Betriebsablauf und zufriedene Mitarbeiter
Jedes Unternehmen lebt von motivierten und fachkundigen Mitarbeitern. Wenn Sie einen stimmigen SAM-Plan vorweisen können, dann werden auch Ihre Mitarbeiter zufrieden sein. Jede Arbeitskraft erhält genau die Werkzeuge, die zur Erfüllung der zugewiesenen Aufgaben benötigt werden. Die IT-Systeme funktionieren reibungslos, weil die Software optimal auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist. Die Arbeiten gehen leichter von der Hand und die Stimmung Ihrer Mitarbeiter wird auf ein neues Level gehoben. Sie können sich durch SAM voll und ganz auf Ihr Geschäft konzentrieren, da die IT- und Software-Ressourcen durch SAM optimiert werden. Viele Prozesse werden automatisiert und veraltete Anwendungen eliminiert. Sie können die aktuellen Softwaremöglichkeiten ausschöpfen und bezahlen nur die Software, die in Ihrem Unternehmen tatsächlich eingesetzt wird. Gebühren und Wartungspläne für ungenutzte Software werden nach und nach reduziert und auf Dauer komplett vermieden. Sie verbessern somit Ihre Marktposition nachhaltig und vereinfachen Ihre Prozesse.
Steigern Sie den Unternehmenswert 
Was ist Ihr Unternehmen eigentlich wert? Natürlich lässt sich diese Frage nicht pauschal beantworten, doch durch SAM können Sie in jedem Fall eine Wertsteigerung erzielen. Ihr Unternehmen wird agiler und die Softwarelösungen sinnvoll eingesetzt. So können Sie rasch auf veränderte Marktbedingungen reagieren und neue Chancen schnell ergreifen. Der Wert Ihres Unternehmens wird langfristig gesteigert und die Entscheidungsfindung wird durch SAM erleichtert.
Hier finden Sie weitere Informationen und Fakten zum Thema Software Asset Management (auf Englisch):